Vergangenheit trifft auf neue Lebenskultur

Aufgabe 

Website-Texte DSS Incentive Baden-Baden   Eine Reise in die Vergangenheit – für die Zukunft!   Stimmt, das müssen wir leider zugeben: Für die goldenen Sonnenstrahlen, die das kupferfarbene Herbstlaub zum Leuchten brachten, konnten wir tatsächlich nichts. Aber am strahlenden Lächeln der Gäste waren wir durchaus nicht ganz unschuldig: Schließlich war es eine echte Genussreise, die wir für unseren Kunden aus der Versicherungsbranche geplant, arrangiert und durchgeführt haben.   Es sollte ein Incentive mit Fokus auf ein Rundum-Wohlfühlerlebnis mit regionalem Charakter sein. So entwarfen wir eine dreitätige Reise unter dem Motto „Vergangenheit trifft auf neue Lebenskultur“ nach Baden-Baden. Der charmante Ruhepol war das Boutique Hotel „Belle Epoque“, ein luxuriöses Kleinod mit 20 einzigartig gestalteten Zimmern und Suiten, umgeben von einem traumhaften Hotelpark.   Den ersten Höhepunkt gab es bereits am Abend des Ankunftstages mit einem Dinner im exquisiten Casinorestaurant „The Grill“. Am nächsten Tag startete die Landpartie ins Baden-Badener Um- und Rebland mit einem Besuch auf der Pferderennbahn Iffezheim. Bei einer Führung konnten die Gäste Rennbahn und Rennstall inspizieren – doch die anschließende Siegerehrung gebührte nicht den Sportlern, sondern den Gästen, die auf der historischen Tribüne der Galopprennbahn ihre Auszeichnungen entgegennehmen durften.   Anschließend ging es weiter ins Haus Rebland in Varnhalt. Eine kleine Reblandwanderung sorgte für die nötige Bewegung, bevor die Teilnehmer beim Weingut Nägelsförst durch die Weinberge geführt wurden – Tasting inklusive. Ein Abendessen auf dem Weingut schloss den ereignisreichen Tag ab.   Der letzte Reisetag stand im Zeichen der Kultur. Jetzt durfte natürlich ein Besuch im Festspielhaus mit einem exklusiven Konzerterlebnis im privaten Rahmen nicht fehlen. Schöner Schlussakkord: ein Mittagessen im AIDA Restaurant des Festspielhauses.  

Herangehensweise 

Ergebnis