Morgen kommt der Weihnachtsmann

Aufgabe 

»Ja – ist denn jetzt schon Weihnachten?« fragten die strahlenden Augen der 70 Reiseteilnehmer, die wir im Februar im Rahmen einer Incentivereise nach Finnisch-Lappland führten. Und das nicht nur wegen der persönlichen Begegnung mit dem Weihnachtsmann, der auf seinem Rentierschlitten daherkam und kleine Geschenke überreichte – nein, diese Reise steckte einfach voller Überraschungen. Das schönste Geschenk war das Wetter: Herrlicher Sonnenschein, glitzernder Schnee und milde Temperaturen waren die idealen Voraussetzungen für all unsere spannenden Wahlprogramme. Vom Winter Driving, über Naturerlebnis mit Schneeschuhen, Eisangeln und Eisschwimmen im Rettungsanzug bis zum Saunaerlebnis. Das absolute Highlight war die Übernachtung in Glasiglus, die stets freie Bahn boten für unsere erwartungsvollen Blicke gen Himmel – leider blieben die Polarlichter aus. Machte aber nichts – denn, alles, was man planen und arrangieren konnte, klappte dafür perfekt. Sei es die Fahrt mit Motorschlitten zum Polarkreis, der Besuch auf der Rentier- und Huskyfarm inklusive Winterolympiade auf Schlitten, die von den Vierbeinern gezogen wurden, der Gala-Abend in authentischen rustikalen Holzhütten oder das Dinner im Eisrestaurant – bei dem es vielleicht ein bisschen kalt um die Beine, aber umso wärmer ums Herz wurde!

Herangehensweise 

Ergebnis