Beeindruckender Messebau auf der Boot 2018

Wir sind zwar junge Schafe, aber alte Hasen in dem was wir tun. So auch unser Senior-Projektleiter, Ricardo Kunz, mit seinen mehr als 20 Jahren Erfahrung im Bereich Messebau und Präsentationssysteme. Gemeinsam mit seinem tatkräftigen Team von acht Messebauern, das er in den vergangenen Jahren zusammengestellt hat, begleitet er für uns die Messeauftritte der unterschiedlichsten Kunden vom Briefing bis zur Standeröffnung.

In diesem Jahr hat er für unseren Partner „Projekt rk GmbH & Co KG“ aus Rostock ein außergewöhnlich schönes und aufwändiges Messekonzept realisiert. Die „Hanse Yachts AG Greifswald“ – einer der größten Yachtbauer Deutschlands – wollte ihre 10 Schiffe besonders wertig und zeitgemäß auf der Boot 2018 in Szene setzen.

Eine Herausforderung, die Ricardo und sein Team mit unglaublich viel Material und Manpower meisterten:

17 Tage – 7 Mann – 666,5 m² Standfläche – 6 Sattelzüge – 205 lfm Truss – 50 Scheinwerfer – 205m² Bannerfläche – 200 Glasscheiben

All das zusammen ergab einen Messestand, der in mehrfacher Hinsicht Rekorde aufstellte: Das Projektteam baute die größte Doppelstockbühne ihrer bisherigen Messelaufbahn, die auf 162 m² Fläche und mit einer Traglast von 500 kg/m² (statt der bisher üblichen 350 kg/m²) dem Besucheransturm durchgängig Stand hielt. Der Empfangstresen wurde in seiner Formgebung dem Logo des Auftraggebers nachempfunden – eine wirklich beeindruckende Sonderanfertigung.

Wir sind überglücklich über dieses sensationelle Ergebnis. Danke an „Projekt rk GmbH & Co KG“:  für das Vertrauen in uns und die gewohnt hervorragende Zusammenarbeit. www.projektrk.de

Fotos. Christian Köster